Ziele und Dienste

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Dienste

Der Bildungsnetzzugang sowie sämtliche IT-Dienste werden von einer zentralen Stelle aus organisiert und betreut. Somit sorgt die Salzburg AG, als Infrastruktur und Netzanbieter, gemeinsam mit dem Salzburger IT-Unternehmen conova communications GmbH, einem Tochterunternehmen, für umfangreiche Netz- und Datensicherheit.

Zu den wesentlichen zentralen Diensten des Salzburger Bildungsnetzes zählen:

  • schnelle und kostengünstige Breitband-Internet-Zugänge für datenintensive Downloads
  • höchstmögliche Daten-Sicherheit durch innovative Firewall-, Viren- und Spamfiltertechnik
  • innovative Lernplattformen
  • Sicherheitsstufe 3 für Gemeinden
  • ein breiteres Informationsspektrum als über das herkömmliche Internet
  • gebührenfreie Service-Hotline sowie integrierter Vor-Ort Service

Qualität und Service stehen im Vordergrund. In regelmäßigen Treffen zwischen Vertretern des Land Salzburg und der Salzburg AG als Betreiber werden Wünsche, Anregungen oder Ausbaupläne erörtert. Zusätzlich finden zweimal im Jahr Dialogveranstaltungen zwischen Bildungsnetzbenutzern und Betreiber statt.

19.11.2017